Festgeld für 10 Jahre – sinnvolle Geldanlage?

Posted by
Festgeld für 10 Jahre – sinnvolle Geldanlage?

Angesichts der aktuellen Tiefststände bei den Zinsen scheuen viele Anleger davor zurück, Geld längerfristig festzulegen. Das Gros der Ersparnisse wird immer noch auf dem klassischen Sparbuch, auf Tagesgeldkonten oder in kurz- bis mittelfristigen Festgeldanlagen gehalten. Letztlich spielt dabei neben einer gewissen Ratlosigkeit auch die Hoffnung auf irgendwann wieder steigende Zinsen eine Rolle. Da erscheint Festgeld über 10 Jahre geradezu als widersinnig. Denn mit einer solchen Festlegung werden die niedrigen Zinsen auf lange Zeit festgeschrieben. Dennoch ist eine Anlage über einen solchen Zeitraum nicht so uninteressant wie es auf den ersten Blick scheint.

Deutlich bessere Rendite als 10-jährige Bundesanleihen

Mit Festgeld über 10 Jahre sind durchaus Zinssätze möglich, die sich im Vergleich zu anderen verzinslichen Anlagen sehen lassen können. Wenn Sie unseren Vergleichsrechner für Festgeld nutzen, werden Sie feststellen, dass es auch ein paar Angebote für Festgeld über 10 Jahre gibt. Anbieter sind überwiegend am deutschen Markt aktive ausländische Direktbanken. Das beste Angebot ermöglicht aktuell eine Verzinsung von 2,6 Prozent p.a.. Das ist deutlich mehr, als bei kürzeren Festlegungen erzielbar ist. Und vergleicht man die Zinsen mit der Rendite von Bundesanleihen mit 10jähriger Restlaufzeit, ist der Vorteil noch deutlicher. Die bewegt sich derzeit nämlich um die 0,6 Prozent.

Solange die Anbieter europäischen Einlagenschutz-Vorschriften unterliegen, muss auch bei der langfristigen Festgeldanlage nicht auf Sicherheit verzichtet werden. Denn nach EU-Vorgaben sind Einlagen bis zu 100.000 Euro vollumfänglich geschützt. Das gilt auch für 10jähriges Festgeld. Wenn Sie sich für ein solches Investment entscheiden, sollten Sie sich allerdings sicher sein, dass sie das Geld in den nächsten zehn Jahren tatsächlich nicht benötigen.

Mehr zum Thema  Sichere Geldanlage 2016 - Welche Möglichkeiten gibt es und welche Rendite ist dabei zu erwarten?

Aktuelle Konditionen für 10-Jahrs Festgeld:

Höhere Zinsen für fehlende Verfügbarkeit

Denn Festgeld bedeutet, dass das Geld über den vereinbarten Zeitraum fest angelegt und nicht verfügbar ist. Wird ausnahmsweise doch eine vorzeitige Verfügung zugelassen, ist das üblicherweise mit gravierenden Zinsverlusten verbunden. Die höheren Zinssätze können dabei als Entgelt für die eingeschränkte Verfügbarkeit gesehen werden.

Im Rahmen einer Strategie zur langfristigen Vermögensbildung können Festgeld-Anlagen mit längeren Laufzeiten durchaus einen Platz haben. Sie bilden eine sinnvolle Komponente in einem Portefeuille, das unterschiedliche Anlageklassen und Anlagedauern umfasst. Vor allem sicherheitsorientierte Anleger können ein solches Investment für sich prüfen. Wir empfehlen dazu unseren Tages- und Festgeldvergleichsrechner für Deutschland bzw. Österreich zu Hilfe zu ziehen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.8/5 (4 votes cast)
Festgeld für 10 Jahre - sinnvolle Geldanlage?, 3.8 out of 5 based on 4 ratings

2 Comments

  1. Bei der derzeitigen Inflationsrate von -0,3 Prozent erscheint ein Festgeldangebot mit einer Verzinsung von 2,6 Prozent p.a. durchaus lukrativ. Dies würde – zumindest für Februar – einer Realrendite von 2,9 Prozent entsprechen. Für eine nahezu risikolose Anlageform ein guter Schnitt. Allerdings unternimmt ja gerade die EZB mit ihrem geplanten Anleihenkaufprogramm alles um die Inflationsrate wieder zu erhöhen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
  2. Die Rendite von 2,9% nach Abzug der Inflation von -0,3% ist wirklich nicht schlecht. Da kann ich Finanzello nur zustimmen. Fraglich ist auch in meinen Augen, was die EZB noch alles unternehmen wird, um die Inflationsrate zu erhöhen.
    Allerdings sind 10 Jahre eine sehr lange Zeit. Wenn die Zinsen wieder steigen sind die Konditionen anderer Geldanlagen sicher nicht schlechter. Bei einer Laufzeit von 60 Monaten sind die Renditen im Vergleich zur 10 jährigen Laufzeit nicht so viel schlechter. Es muss einfach jeder für seine Situation das passende Produkt finden. Ich persönlich finde Festgeld mit 10 Jahren Laufzeit zu lang.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.