Sind meine Aktien durch die deutsche bzw. europäische Einlagensicherung abgesichert?

Posted by
Sind meine Aktien durch die deutsche bzw. europäische Einlagensicherung abgesichert?

Nein, die deutsche und auch die europäische Einlagensicherung bezieht sich ausschließlich auf Spar-, Sicht- und Termineinlagen bei Geldinstituten. Aktiendepots sind dadurch nicht abgesichert. Andererseits können sie bei einer Broker- oder Bankenpleite aber auch nicht in die Konkursmasse einfließen, da das Depot zu den sogenannten Sondervermögen zählt. Soll heißen: Es wird nur verwaltet, befindet sich aber nicht im Besitz des Brokers bzw. des Geldinstituts.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Sind meine Aktien durch die deutsche bzw. europäische Einlagensicherung abgesichert?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Beste Broker-Angebote

Depot-KontoKosten je Order
OnVista Depotkonto3,99
Captrader Depotkonto 4,00
Flatex-Broker5,00
Der erste Schritt zum Investment in Aktien, Anleihen, Fonds oder ETFs ist die kostenlose Eröffnung eines Broker-Accounts.

Leave a Reply

Your email address will not be published.