Sollen die 1 Cent und die 2 Cent Münzen abgeschafft werden?

Posted by
Sollen die 1 Cent und die 2 Cent Münzen abgeschafft werden?

Für unsere Leser auf Facebook: Wir haben eine Umfrage zu dieser Frage gestartet – über Ihr “Ja oder Nein” freuen wir uns sehr!

Die EZB hat in den letzten Tagen die Sinnhaftigkeit der 1 Cent und 2 Cent Münze in Frage gestellt und folgerichtig für eine Abschaffung plädiert. In sozialen Medien wird seither heftig darüber diskutiert und komischerweise sind die meisten Stimmen für eine Beibehaltung der fast wertlosen Münzen, meist aus der Angst vor Preiserhöhungen.

Die Frage „Soll die 1 Cent und die 2 Cent Münze abgeschafft werden?“ können wir nur mit JA beantworten. Bevor wir allerdings die Argumente dafür und dagegen breit darlegen wollen, werden wir noch kurz klären, wie ein Leben ohne 1 Cent und 2 Cent Münzen aussehen würde.

Wie funktioniert die Welt nach der Abschaffung

Wir gehen jetzt einmal davon aus, dass die Niederlande (die bereits die beiden kleinsten Euro-Cent Münzen abgeschafft haben) als Beispiel herangezogen werden.

Dort werden Preise weiterhin in Cent-Beträgen (z.B. 0,99 €) angegeben – beim Gesamtbetrag an der Kassa wird allerdings auf ganze 5 Cent gerundet. So war ich ziemlich überrascht, als ich in meiner Zeit in Amsterdam statt 17,67 nur 17,65 bezahlen musste, da einfach abgerundet wurde. Wäre der Rechnungsbetrag 17,68 gewesen, hätte ich 17,70 bezahlen müssen. In beiden Fällen also nicht viel Unterschied.

Sie sehen also, Preise können weiter in 1 Cent Schritten angegeben werden, auch wenn es die 1 Cent Münze nicht mehr gibt.

Wenn man in einem Geschäft nun mit Bankomat- oder Kreditkarte bezahlt, muss natürlich nicht gerundet werden. So können in diesem Fall die Rechnungsbeträge weiterhin auf den Cent genau abgebucht werden. Nur bei Barzahlungen wird dann gerundet (sofern man nicht noch ein paar alte Cent Stück zu Hause hat und auf den Cent genau bezahlen kann).

Mehr zum Thema  Die SdK - wer ist das eigentlich?

Argumente für die Abschaffung

Zu hohe Produktionskosten

Bei der 1 Cent Münze sind die Herstellungskosten höher als die Münze wirklich wert ist. Dass so etwas paradox ist und abgeschafft gehört, versteht sich wohl von selbst. Bei der 2 Cent Münze ist das nicht viel besser.

1 Cent und 2 Cent Münzen haben ihre Geldfunktion verloren

Geld soll den Tausch von Waren vereinfachen. Die beiden kleinsten Euromünzen werden aber nicht mehr getauscht, da Sie meist von der Bank ausgegeben werde, an Supermärkte für Wechselgeld weitergegeben werden und dann an den Verbraucher an der Kassa gereicht, da dieser die Gesamtrechnung meist nicht auf den Cent genau bezahlt. Viele Verbraucher horten nun die Cents zu Hause, da man sich um einen Cent nicht viel kaufen kann. Und wer nimmt nun wirklich mal alle Cent Münzen die er herumliegen hat, und geht damit einkaufen? Wohl die wenigsten.

Das Problem wird druch Inflation immer schlimmer

Durch die Inflation werden die beiden Münzen immer noch weniger wert. So hat die 2 Cent Münze seit der Einführung des Euro 30 % an Wert eingebüßt und wäre somit nur noch 1,6 Cent wert. Die 1 Cent Münze gar 0,7 Cent. Mit der Zeit wird sich das noch verschlimmern, obwohl man heute schon nichts mehr für 1 Cent oder 2 Cent kaufen könnte.

Zeitersparnis

Zu guter Letzt, verbraucht das hin- und herwechseln von Cents einfach zu viel Zeit, die die Cents nicht wert sind. An der Supermarktkasse wäre man ohne die Cents sicherlich schneller dran.

Argumente gegen die Abschaffung

Die Preise steigen

„Das könnte denen so passen, wenn die 1 Cent und 2 Cent Münze abgeschafft wird, erhöhen die Geschäfte sicherlich wieder die Preise“

Mehr zum Thema  Griechenland zahlt seine Schulden - bzw. einen (ganz kleinen) Teil davon!

Geschäfte finden sicherlich viele gute Gründe um die Preise zu erhöhen, die Abschaffung der 1 Cent und 2 Cent Münze ist mit Sicherheit keiner. Da wie bereits weiter oben erwähnt Preise nach wie vor in 1 Cent Schritten angegeben werden, wird es durch die Abschaffung der Münzen nicht zu Preiserhöhungen kommen. Auch andere Länder die bereits Münzen abgeschafft haben, hatten keine Probleme damit.

Dann wird nur mehr aufgerundet!

Das ist natürlich auch falsch. Es wird auf- und abgerundet und das tolle am Runden ist ja, dass man einmal drauf zahlt und einmal mehr bekommt in Summe gleicht es sich aber im Laufe der Zeit aus.

Keine Cents mehr erhöhen die Benzinpreise

Immer wieder auf Facebook gelesen: „Ohne die Cents kostet der Benzin dann statt 1,475 halt 1,50“

Leider zeigt auch dieser Post wie oberflächlich viele Menschen an das Thema herangehen. Auch heute gibt es ja keine 0,5 Cent Stück. Also auch beim Preis von 1,475 wird dann der Endbetrag gerundet. Zurzeit zwar noch auf 1 Cent, nach der Abschaffung wohl auf ganze 5 Cent, aber das ändert am Benzinpreis überhaut nichts!

Kleinanleger Fazit

Wir sind klar für die Abschaffung der 1 und 2 Cent Münzen, weil dadurch Cash-Transaktionen billiger und schneller über die Bühne gehen.

Wer immer noch nicht von der Abschaffung der fast Wertlosten Münzen überzeugt ist, dem legen wir dieses geniale Video von CGP Grant ans Herz mit dem schönen Titel „Death to Pennies“ bezieht er sich auf die Abschaffungsdiskussion des noch wertloseren US-Pennies in den USA.

Kanada schafft den Penny ab!

Ein weiteres sehenswertes Youtube-Video beschäftigst sich mit Kanada und erklärt wie die Kanadier ihre Pennies abschaffen werden und wie das ganze System danach funktionieren wird:

Mehr zum Thema  Die traditionellen Banken schwenken langsam auf die Ratschläge unseres Informationsangebotes ein

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (5 votes cast)
Sollen die 1 Cent und die 2 Cent Münzen abgeschafft werden?, 5.0 out of 5 based on 5 ratings

Anzeige

2 Comments

  1. Gute Zusammenfassung! Die Panikmache die von manchen gleich geschoben wird entbehrt also wies aussieht jeder Grundlage…

    Ich würde es begrüßen, 1 und 2 Cent Münzen sammeln sich einfach ständig im Portemonnaie und machen dieses unnötig schwer.
    Obwohl ich am liebsten ehrlich gesagt sowieso mit Karte zahle, nur leider geht das eben nicht überall.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
    • Klar ist das meiste Panikmache, ich verstehe allerdings nicht genau warum. Münzen wurden schon öfters Abgeschafft und die Welt ist nicht zusammengebrochen.
      Durch die Inflation kommt bei jeder Münze mal der Zeitpunkt an der sie wegen ihres Wertverlustes überflüssig wird. Bevor man nun Münzen, deren Erzeugungskosten höher sind als ihr Wert ist, herstellt, sollte man diese einfach abschaffen.

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Leave a Reply

Your email address will not be published.