Behavioral Finance

Risikobewertung für Kleinanleger

Risikobewertung für Kleinanleger

24. Juli 2018 at 14:33

Wie wir schon im letzten Beitrag zur Behavioral Finance gezeigt haben, ist unsere (menschliche) Fähigkeit zur Einschätzung von Chancen und Risiken ganz besonders bei Asymmetrien sehr schwach ausgeprägt. Psychologische Effekte und Wahrnehmungsverzerrungen, die vor allem die Risikobewertung erschweren, treten hier besonders häufig und in besonders schwerwiegender […]

Read more ›
Behavioral Finance: Der trickreiche Mental Accounting Effekt

Behavioral Finance: Der trickreiche Mental Accounting Effekt

22. April 2018 at 18:14

Behavioral Finance ist die Wissenschaft, die uns hilft, psychologische Fallen zu erkennen, in die wir bei Anlageentscheidungen und allgemein bei Finanzentscheidungen gerne tappen. Solche Fallen gibt es viele – in unserer kleinen Serie wollen wir uns heute einmal dem Mental […]

Read more ›
Behavioral Finance: Wie Heuristiken unseren Blick trüben und unsere Entscheidungen verschlechtern

Behavioral Finance: Wie Heuristiken unseren Blick trüben und unsere Entscheidungen verschlechtern

6. April 2018 at 14:56

Die Behavioral Finance untersucht als wissenschaftliche Disziplin, wie sich Menschen in Bezug auf Finanzentscheidungen verhalten – und warum sie dabei oft klar irrational handeln. Die Wissenschaft bietet damit auch Anlegern wertvolle Anhaltspunkte, welche Fallen bei Finanzentscheidungen lauern können – und wie sie funktionieren. Sogenannte Heuristiken stellen dabei […]

Read more ›