Finanzwirtschaft

Die persönliche Krisenbilanz und Innovationen fürs eigene Leben

Die persönliche Krisenbilanz und Innovationen fürs eigene Leben

1. August 2020 at 09:16

So wie es aussieht, haben wir den virologischen Gefahrenteil der Corona-Krise in Deutschland weitgehend überstanden. Wirtschaftlich werden wir dagegen noch sehr lange damit zu tun – und zu kämpfen – haben. Für die einzelnen Volkswirtschaften ist die Welt in vielen […]

Read more ›
Der Mensch in unserem Anleger-Gehirn: auf welche Dinge wir gerade jetzt besonders achten müssen

Der Mensch in unserem Anleger-Gehirn: auf welche Dinge wir gerade jetzt besonders achten müssen

14. Juni 2020 at 13:17

Wenn wir unseren Anleger-Hut aufhaben, handeln wir natürlich immer kühl-rational und streng logisch. Richtig? Nein, natürlich nicht. Der Mensch in unserem Anleger-Gehirn ist immer präsent. Auch wenn wir Entscheidungen treffen. Das sind dann am Ende oft nicht ganz so kluge […]

Read more ›
Ganz hinten im Nebel erhebt sich ein mächtiger, schwarzer Fels: BlackRock

Ganz hinten im Nebel erhebt sich ein mächtiger, schwarzer Fels: BlackRock

13. Juni 2020 at 13:33

Legenden, Märchen und Mythen gibt es nicht nur in der Literatur und in der Volkskunst – auch in der Finanzwelt gibt es einige. Einige der düstersten und geheimnisvollsten Legende, die immer wieder einmal hervorgeholt wird, rankt sich um den berüchtigten […]

Read more ›
Entzaubert: ein paar nüchterne Fakten über das deutsche Wirtschaftswunder

Entzaubert: ein paar nüchterne Fakten über das deutsche Wirtschaftswunder

24. Mai 2020 at 16:03

Auch jetzt noch, viele Jahrzehnte danach, wird immer wieder darauf verwiesen: auf das berühmte, deutsche Wirtschaftswunder. Meistens im Zusammenhang damit, dass die Deutschen ja so fleißig seien, und die deutsche Wirtschaft so leistungsfähig, weil sie von unermüdlich arbeitenden, hoch fähigen […]

Read more ›
Neu nachgedacht: Europäische zentrale Einlagensicherung

Neu nachgedacht: Europäische zentrale Einlagensicherung

21. April 2020 at 16:50

Dem Corona-Erreger ist das in all seiner Kleinheit wahrscheinlich gar nicht bewusst – aber er ist nicht nur eine medizinische Bedrohung der Lebewesen, die er befällt, sondern vor allem eine immense Bedrohung für die gesamte, globale Wirtschaft. Die Globalisierung ist […]

Read more ›
Pandemie-Anleihe: Ethisch verwerfliche Spekulation, renditestarke Anlagemöglichkeit oder tatsächlich wertvolle Krisenhilfe?

Pandemie-Anleihe: Ethisch verwerfliche Spekulation, renditestarke Anlagemöglichkeit oder tatsächlich wertvolle Krisenhilfe?

5. März 2020 at 14:34

Erst vor kurzem hat uns die nahezu weltweite Verbreitung des Corona-Virus wieder einmal deutlich gezeigt, wie machtlos wir gegen Pandemien und Seuchen in epidemischen Ausmaßen im Grunde eigentlich sind. Die Verbreitung einzudämmen gelingt meist nur ungenügend, in ärmeren Ländern stehen […]

Read more ›
Prämisse: Wachstum – warum wir auch als Anleger unser Wirtschaftssystem manchmal hinterfragen sollten (Teil II)

Prämisse: Wachstum – warum wir auch als Anleger unser Wirtschaftssystem manchmal hinterfragen sollten (Teil II)

12. September 2019 at 13:55

Im ersten Teil unseres Beitrags haben wir erklärt, warum Wachstum für Unternehmen innerhalb der Wirtschaft zwingend notwendig ist. In diesem Teil werden wir uns nun mit den Downsides des ständigen Wachstums, mit seinen Grenzen und Risiken befassen. Auch staatliche Wirtschaft […]

Read more ›
Aus Anlegersicht: Wie viel Gewicht haben Politik und gesamtwirtschaftliche Lage tatsächlich bei Anlage-Entscheidungen?

Aus Anlegersicht: Wie viel Gewicht haben Politik und gesamtwirtschaftliche Lage tatsächlich bei Anlage-Entscheidungen?

17. Juli 2019 at 16:33

Europa ist – milde ausgedrückt – gerade sehr chaotisch. Und das schon durchaus seit geraumer Zeit. Zahlreiche Konflikte zwischen den EU-Mitgliedsstaaten, einen Stapel ungelöster Fragen im EU-Parlament und überhaupt keinen Plan für die nahe Zukunft, für Maßnahmen gegen den Klimawandel […]

Read more ›