Gold und Inflation

Posted by

Gold wird gerne als Inflationsschutz gesehen. Der Grund liegt daran, dass Gold nicht gedruckt werden kann, es kann also im Gegensatz zu Geld nicht unendlich vermehrt werden.

Gibt es z.B. 5 Geldscheine und 5 Goldmünzen, wollen Sie für jede Goldmünze einen Geldschein. Druckt jetzt aber eine Zentralbank weitere 5 Geldscheine, wollen Sie als Goldmünzenbesitzer jetzt 2 Geldscheine (vielleicht sogar noch mehr), da Sie Ihren Anteil am Gesamtvermögen beibehalten wollen. Und genau dadurch ist man durch den Besitz von Gold – so sagt es die Theorie – von einer anstehenden Inflation geschützt.

Die Ganze Folge gibt’s hier: Folge 36 – Der Goldpreis


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Gold und Inflation, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Anzeige

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.