Goldproduktion bzw. Goldabbau

Posted by

Gold wird seit Jahrtausenden verwendet und gefördert. Ebenso lange wird vermutlich versucht, Gold zu fälschen, also synthetisch herzustellen. Aufgrund des technischen Fortschrittes ist dies mittlerweile sogar möglich, allerdings wirtschaftlich nicht rentabel.

Die primäre Form der Goldgewinnung wird also auch noch in den kommenden Jahren die Goldschöpfung bzw. der Goldabbau in Goldminen bleiben.

Südafrika war bis 2007 der größte Goldproduzent. Nicht umsonst lautet der Spitzname der Stadt Johannesburg „Golden City“. 2007 wurde Südafrika jedoch von China überholt.

Durch den steigenden Goldpreis und technischen Innovationen ist mittlerweile sogar der Abbau von Gestein mit einer Golddichte von 1 pmm – also 1 Gramm pro Tonne – rentabel.

Die Goldförderung ist Arbeitgeber für rund 100 Millionen Menschen weltweit – immerhin 1,5 % der Weltbevölkerung.

Den ganzen Artikel gibt’s hier:Folge 35 –  Gold – Fact & Figures


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (1 vote cast)
Goldproduktion bzw. Goldabbau, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Beste Broker-Angebote

Broker Kosten je Order
Degiro Broker Logo 2,20
OnVista Depotkonto 3,99
Flatex-Broker 5,00

Risikofreie Eröffnung - keine laufenden oder Fixkosten

Der erste Schritt zum Investment in Aktien, Anleihen, Fonds oder ETFs ist die kostenlose Eröffnung eines Broker-Accounts.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.