Welcher Online Broker ist der Beste?

Posted by
Welcher Online Broker ist der Beste?

Für die Auswahl eines Online Brokers sind immer die individuellen Anforderungen entscheidend. Hier im Online Finanzbereich gibt es keine grundsätzlichen Faktoren für den günstigsten Broker. Ausschlaggebend sind die jeweiligen Einlagen, die Anzahl der Trades pro Monat bzw. pro Jahr und natürlich die Gesamtsumme der Investitionen. Dabei können Unterschiede von einigen Tausend Euro das Bankkonto schmälern oder eben aufgrund niedriger Kosten bereichern. Und gerade in finanziell schwierigen Situationen sind die Sicherheiten des Online Brokers nicht außer Acht zu lassen.

OnVista – Der beliebte deutsche Broker

Für den Handel deutscher Aktien und Wertpapiere gehört OnVista zu einem der gefragtesten Broker. Hier haben potenzielle Kunden die Wahl zwischen einem FreeBuy- oder dem Festpreis-Depot.

Im FreeBuy Depot erhalten Kunden FreeBuys auf den positiven Saldo. So können unterschiedliche Trades kostenfrei umgesetzt werden. Onvista zeigt dabei die vorhandenen Freebuys an und gibt eine Prognose für den nächsten Monat aus. Die ausgegebenen FreeBuys sind an den deutschen Handelsplätzen gültig. Jeder Neukunde erhält ein Willkommens-Geschenk von zwei FreeBuys. Aus den genannten Punkten ergeben sich Vorteile mit bis zu 30 monatlichen Freikäufen und Verkäufen auf preisgünstiger Basis.

>>>hier geht`s zum Angebot der OnVista Bank

Cap Trader für den amerikanischen Markt

Für den amerikanischen Markt gehört Cap Trader zu den Favoriten der Anleger. Hier erhalten Kunden eine kostenfreie Kontoführung. Ferner sind Cap Trader, Web- & Mobile Trader sowie TWS ebenfalls kostenfrei. Der mobile Einsatz wird mit der kostenlosen iPhone Applikation ausgeführt. Ein Konto wird ab 4.000 Euro eröffnet. Die Einzahlungen per Überweisung sind kostenlos, eine Auszahlung pro Monat wird per Überweisung ebenfalls kostenfrei erledigt, danach kostet jede Überweisung 8 Euro. Die SEPA Überweisung kostet hier nur 1 Euro. Wer Cap Trader vorerst kennenlernen möchte, kann den Trader mit einem Demokonto ausprobieren und sich nach einem Monat entscheiden.

Mehr zum Thema  Wie kann man deutsche Dividendenaktien kaufen?

>>>hier geht`s zum Angebot von CapTrader

Weitere interessante Broker

Wer sich nach weiteren guten Online Brokern umsieht, wird dabei auch auf Flatex stossen. Zu Recht, denn mit einem beinahe unschlagbarem Preis von 5,90 Euro flat im außerbörslichen Direkthandel bietet auch er sehr gute Konditionen.

Auch BANX hält interessante Angebote und Konditionen für seine Anleger bereit. Dazu gehören beispielsweise ein günstiger Komplettpreis, der über Xetra abgewickelt wird. Mit über 100 Börsenplätzen verfügt BANX über ein umfangreiches Netzwerk in mehr als 23 Ländern. Das kostenlose Depot bietet den Zugang zu Optionen, Futures, Aktien und weiteren Möglichkeiten. Anleger freuen sich, wenn das eigene Handelskonto nicht nur hohe Kosten belastet wird. Daher legt man bei BANX auf transparente Preisgestaltung und günstige Gebühren Wert.

Weiterführende Links

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Welcher Online Broker ist der Beste?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Beste Broker-Angebote

Broker Kosten je Order
Degiro Broker Logo 2,20
OnVista Depotkonto 3,99
Flatex-Broker 5,00

Risikofreie Eröffnung - keine laufenden oder Fixkosten

Der erste Schritt zum Investment in Aktien, Anleihen, Fonds oder ETFs ist die kostenlose Eröffnung eines Broker-Accounts.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.