Derivate

Was ist das Binominal Modell bei der Bewertung von Optionen

Was ist das Binominal Modell bei der Bewertung von Optionen

30. November 2017 at 21:33

So wie auch das Black-Scholes-Modell dient auch das Binominal-Modell dazu, die Preise von Optionen als faire Preise zu bestimmen. Im Vergleich zum Black Scholes Modell ist das Binominal Modell aber deutlich leichter anzuwenden und zu rechnen. Beide Methoden werden verwendet, […]

Read more ›
Wie kann man Aktien gegen Kursverluste absichern?

Wie kann man Aktien gegen Kursverluste absichern?

20. November 2017 at 17:56

Wenn Sie sich den Chart des DAX (WKN: 846900) oder auch von Einzelaktien ansehen, dann werden Sie bei guter Aktien- oder Indexauswahl meist einen stetigen, stabilen Aufwärtstrend über mehrere Jahre erkennen und für die Geldanlage nutzen können. Um aber die […]

Read more ›
Was ist der CFD-Handel?

Was ist der CFD-Handel?

18. July 2017 at 17:56

Die Abkürzung CFD steht für Differenzkontrakte (aus dem Englischen: contracts for difference). Differenzkontrakte sind derivative Finanzinstrumente, die hoch spekulativ sind. Der Handel mit CFDs erfordert ein hohes Maß an Sachkenntnis, bietet aber selbst mit ausgezeichneter Sachkenntnis immer noch ein sehr […]

Read more ›
Sollen Kleinanleger in Aktien-Optionen investieren – Vor- und Nachteile

Sollen Kleinanleger in Aktien-Optionen investieren – Vor- und Nachteile

30. April 2017 at 14:31

Aktien-Optionen sind ein beinahe schon traditionelles Instrument, um anders als beim üblichen Aktien-Investment ein Wertpapier mit einer noch höheren Volatilität einkaufen zu können und die Geschwindigkeit der Teilnahme an Wertveränderungen zu erhöhen. Neben diesem Absicherungsmotiv kann ein Anleger auch das […]

Read more ›
Was ist ein CFD (Contract for Difference bzw. Differenzkontrakt)?

Was ist ein CFD (Contract for Difference bzw. Differenzkontrakt)?

25. February 2017 at 08:34

Beim Contract for Difference handelt es sich um ein Finanzprodukt, welches es dem Anleger ermöglicht, ausschließlich an der Wertveränderung eines börsengehandelten Wertpapiers teilzuhaben. In der deutschen Übersetzung würde dieses Finanzinstrument am besten mit dem Begriff “Vertrag auf Wertveränderungen” übersetzt werden […]

Read more ›
Wie können Kleinanleger auf fallende Kurse setzen?

Wie können Kleinanleger auf fallende Kurse setzen?

21. February 2017 at 18:34

Wenn Sie sich die langfristige Entwicklung der Aktienindices, Rohstoffe oder auch einzelner Werte ansehen, dann werden Sie feststellen: Sehr häufig gibt es einen langfristigen Aufwärtstrend, der kurzfristig durch einen Rücksetzer unterbrochen wird. Wenn Sie diese Markterwartung haben, dann gibt es […]

Read more ›
Jeder Trader sollte individuell entscheiden, mit welchem Online-Broker er auf einer Wellenlänge ist. Auch die Online-Präsentation spielt hierbei eine Rolle.
pixabay.com © dawnfu (CC0 Public Domain)

Checkliste: So finden Sie den besten CFD Broker

27. November 2016 at 13:52

Die Anlage- und Handelsmöglichkeiten auf dem Geldmarkt sind sehr vielfältig. Einige der Anlageformen benötigen eine sehr gute Information, da sie mit hohen Gewinnmöglichkeiten, aber genauso mit hohen Verlustrisiken verbunden sind. Dazu gehört auch das Handeln mit CFD. Bei CFDs (Contracts […]

Read more ›
Was sind “die Griechen” beim Optionsinvestment?

Was sind “die Griechen” beim Optionsinvestment?

10. June 2016 at 14:34

Die “Griechen” (im Englischen “greeks” genannt) sind Ableitungen aus dem Black-Scholes-Modell, die dazu dienen, einzelne Faktoren zu beschreiben, die einen Einfluss auf den Preis von Optionen und Optionsscheinen haben. Die Bezeichnung “Griechen” leitet sich von der Bezeichnung dieser Ableitungen mit […]

Read more ›