In nur drei Schritten zum richtigen Kredit

Posted by
In nur drei Schritten zum richtigen Kredit

Gerade in der Niedrigzinsphase bietet es sich an, dass Sie Anschaffungen oder Erlebnisse viel früher kaufen oder genießen können. Einem geringen Zinsaufwand im einstelligen Prozentbereich steht das Eintauschen von Zeit bzw. ein früheres Erlebnis gegenüber. Mit drei einfachen Schritten finden Sie den besten Kredit und können alle Möglichkeiten, die die Marktwirtschaft Ihnen bietet, wahrnehmen.

1.) Mit ein bisschen Anfangskapital lässt sich jede Anschaffung schneller abzahlen

Die Kombination des Ansparens mit dem Tagesgeld und der späteren nur teilweisen Finanzierung bietet verschiedene Vorteile: Allen voran ist es motivierend, sich auf eine Sache freuen zu können und keine zu lange Ansparphase zu haben. Darüber hinaus kann der Anleger in dieser Zeit schon Zinsen vereinnahmen und damit einen Teil des Betrages ansparen. Damit fällt die Abzahlung wesentlich leichter: Bei gleicher, gut geplanter und gewählter Laufzeit ist die Monatsrate dank des Ansparens erheblich niedriger. Die besten Zinsen zurzeit finden Sie hier.

2.) Die kluge Wahl der richtigen Laufzeit

Der zweite Schritt befasst sich mit der Wahl der richtigen, passenden Laufzeit. Sie können sich dabei an einer auch in Unternehmen bewährten Vorgehensweise orientieren: Die Finanzierung eines Gegenstandes sollte nicht länger als die Nutzungsdauer sein. Wenn Sie eine neue Küche oder ein Auto finanzieren, dann können Sie durchaus und mit gutem Gewissen eine Finanzierung von 24 oder 36 Monaten abschließen. Soll es aber nur ein kurzer, aber luxuriöser Urlaub sein, so sollte die Laufzeit möglichst nicht ein Jahr überschreiten. Denn ansonsten würden Sie beispielsweise im Sommer des nächsten Jahres noch diesen Urlaub abbezahlen.

Ein weiterer Tipp für diesen zweiten Schritt, die Wahl der richtigen Laufzeit, hat mit der Zinsberechnung und der Zinstreppe zu tun. Meistens werden die Konditionen in Jahresschritten angepasst, wobei langfristige Finanzierungen oft teurer sein können. Wer dann beispielsweise eine Laufzeit von 30 Monaten wählt, der zahlt für alle 30 Monate einen höheren Zins. Bei einer Laufzeit von 24 Monaten können die Zinsen schon wesentlich geringer sein, obwohl die Monatsrate um nicht so viel höher sein wird. Hier rentiert sich das Herumprobieren mit einem Kreditvergleichsrechner, der die Zahlen auf den Cent und die jeweiligen Zahlungstermine genau ausgibt.

Mehr zum Thema  Bitcoins - nach der Spekulationsblase

3.) Die Nutzung des Ratenkreditvergleiches liefert die günstigsten Zinsen

Das Gefühl für die ungefähre Höhe der Monatsraten bei der jeweiligen Laufzeit ist der erste Schritt zum selbstbewussten Kreditvergleich. Sobald Sie sich für eine Laufzeit und eine Kreditsumme entschieden haben, können Sie nachsehen welche Bank oder welcher Finanzierungspartner wirklich den günstigsten Kredit anbietet. Damit schlagen Sie gleich doppelt zu: Sie können sich die Wünsche früher erfüllen und müssen nur den niedrigsten verfügbaren Zins bezahlen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
In nur drei Schritten zum richtigen Kredit, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Anzeige

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.