Post Tagged with: "Portfolio"

Risikobewertung für Kleinanleger

Risikobewertung für Kleinanleger

24. Juli 2018 at 14:33

Wie wir schon im letzten Beitrag zur Behavioral Finance gezeigt haben, ist unsere (menschliche) Fähigkeit zur Einschätzung von Chancen und Risiken ganz besonders bei Asymmetrien sehr schwach ausgeprägt. Psychologische Effekte und Wahrnehmungsverzerrungen, die vor allem die Risikobewertung erschweren, treten hier besonders häufig und in besonders schwerwiegender […]

Read more ›
Umstrittener Klassiker: Markowitz’ Portfoliotheorie

Umstrittener Klassiker: Markowitz’ Portfoliotheorie

31. Oktober 2016 at 17:53

Die Portfoliostrategie zählt mittlerweile seit Jahrzehnten zum Standardrepertoire von Anlegern und Anlageberatern. Auch viele sicherheitsorientierte Privatanleger, die beim Kauf von Aktien, Fonds, ETFs & Co auf Diskontbroker und eine eigene Auswahl infrage kommender Papiere setzen, wählen diese Strategie in der […]

Read more ›
Welchen Anteil sollten Aktien in meinem Depot besitzen?

Welchen Anteil sollten Aktien in meinem Depot besitzen?

3. Mai 2016 at 18:55

Es gilt allgemein als Tatsache, dass Aktien als Anlageklasse in keinem Depot fehlen sollten. Auf lange Sicht bringen sie nachweislich höhere Renditen als verzinsliche Anlagen – was auch als “Prämie” für das höhere Risiko zu sehen ist. Wie hoch der […]

Read more ›
Ist ein ETF-Sparplan für Kleinanleger sinnvoll?

Ist ein ETF-Sparplan für Kleinanleger sinnvoll?

28. Februar 2016 at 16:59

Fondssparpläne schaffen für Anleger eine Möglichkeit, regelmäßig zu sparen und damit systematisch Vermögen aufzubauen. Am Markt wird eine Vielzahl solcher Produkte angeboten. Es gibt dabei auch viele Sparpläne, die auf ETF aufbauen. ETF sind börsengehandelte Indexfonds, die einen Marktindex – […]

Read more ›
Wie funktioniert eine Buy-and-Hold Strategie und ist diese für Kleinanleger zu empfehlen?

Wie funktioniert eine Buy-and-Hold Strategie und ist diese für Kleinanleger zu empfehlen?

1. Dezember 2015 at 18:31

“Buy and Hold” ist eine Anlagestrategie, die vor allem – aber nicht zwingend ausschließlich – auf Aktien zielt und darin besteht, entsprechende Anteilspapiere einmal zu kaufen und dann langfristig zu halten. Dabei geht es im Sinne der Portfoliotheorie nicht darum, […]

Read more ›