Wie gelingt der Start an der Börse am besten?

Posted by
Wie gelingt der Start an der Börse am besten?

Wenn das eigene Geld an Kaufkraft verliert, so lohnt sich die Investition in Aktien, wenn diese in zukunftsträchtige Unternehmen investiert werden und damit auf lange Sicht auch Gewinne abwerfen können. Daher kann es sinnvoll sein, einen Teil des eigenen Geldes an der Börse zu investieren und damit ein Nebeneinkommen aufzubauen. Hierbei ist es ratsam, die jeweilige Inflationsrate des Landes genau im Auge zu behalten, um den Wert des Geldes für sich auch im Zusammenhang mit möglichen Festgeldkonten zu betrachten. Meist werden die Zinsen auf dem Konto nicht entsprechend der Inflationsrate angepasst. Das Sparen als Mittel zur Anhäufung von Geld kann damit schnell wirkungslos werden. Die Investition in Aktien lohnt sich daher aus folgenden Gründen:

  • echte Investition fördert ein Unternehmen mit möglicher Gewinnabgabe
  • breit verteiltes Portfolio gewährleistet Geldvermehrung
  • bequemer Kauf und Verkauf von Aktien möglich

Mit der entsprechenden Leistung, die eine Bank bietet, ist die Eröffnung eines Depots möglich. Hierfür werden entweder Gebühren erhoben oder entsprechende Konditionen vorausgesetzt, die eine Verwaltung der Wertpapiere möglich machen. Für Neulinge in diesem Bereich ist es sehr sinnvoll, ein virtuelles Depot zu eröffnen, um ein Gefühl für das Handeln an der Börse zu erhalten und damit eine Grundlage für die geeignete Broker Auswahl zu bekommen. 

Weitere Schritte

Zu aller erst ist es wichtig, eine geeignete Bank auszuwählen. Etablierte Banken bieten die Möglichkeit, ein Depot zu eröffnen. Hierbei fallen häufig aber Gebühren an sowie eine mögliche Kontrolle der eigenen Bonität. Ein höheres Maß an Flexibilität bieten direkte Banken, welche vorwiegend auf Aktienhandel spezialisiert sind. Hier kann ein Depot online angelegt werden. Durch die deutlich günstigeren Konditionen zahlen Anleger weitaus weniger Verwaltungsgebühren als in normalen Banken. Dennoch ist es ratsam, eine ausführliche Beratung in Anspruch zu nehmen, um mehr über die verschiedenen Kriterien zur Brokerauswahl direkt zu erfahren. In jedem Falle ist es vorteilhaft, einen Online Zugang zu seinem eigenen Depot zu besitzen, um flexibel auf Marktschwankungen zu reagieren und Aktien schnell zu kaufen oder verkaufen zu können. Jede Bank in diesem Bereich verlangt unterschiedliche Kosten. So können auch für jeden Trade Gebühren anfallen. Eine vorherige Information ist in jedem Fall hilfreich, um genaue Kosten für sich abzuwägen. Darüber hinaus ist die Wahl des Brokers entscheidend dafür, inwieweit der zuverlässige Handel mit Aktien auch erfolgversprechend ablaufen kann. Gerade bei großen Summen können auch Dienstleistungen der Informationsvermittler genutzt werden, um über mögliche Anlagen informiert zu sein und damit viel versprechende Aktien zu erhalten.

Mehr zum Thema  Zum ersten Mal Aktien kaufen: Tipps und Hinweise für Anfänger

Eigene Strategie ausarbeiten

Hat man dieWahl für ein geeignetes Depot getroffen, so sollte langfristig einepassende Strategiefür den Handel mit Aktien ausgearbeitet werden. In jedem Fall ist es vorteilhaft, nur solche Aktien zu kaufen, für welche die Informationen auch tatsächlich vielversprechend sind. Sichere Anlagen sind in der Regel bei Unternehmen möglich, die echte Güter und Leistungen auf lange Sicht erzeugen. Gerade im Bereich der Rohstoff- oder Automobilindustrie werden Werte erzeugt, die für die Menschen lebensnotwendig sind und damit stets einen Markt für Investitionen darstellen. Dennoch sind alle Märkte auch den üblichen Schwankungen ausgesetzt, die nicht immer vorhergesagt werden können. Daher ist es ratsam, viele Aktien aus unterschiedlichen Bereichen zu besitzen, um stets flexibel an der Börse zu handeln. Hierbei stellt sich auch die Frage, wie schnell und auf welche Art reagiert wird. In jedem Fall kann es hilfreich sein, einen kühlen Kopf zu bewahren und erst dann zu reagieren, wenn Kursschwankungen einen deutlichen Trend nach unten aufweisen. Daher es ist nicht nur wichtig zu wissen, welche Aktien man handelt, sondern auch, wie die Gewinnmaximierung in unterschiedlichen Situationen aussehen soll. Der Rückgriff auf Erfahrungswerte kompetenter Börsenmaklern können hier – müssen aber nicht – Unterstützung leisten. Immerhin kann auch dem besten Börsenmakler eine Fehleinschätzung unterlaufen!

Unser Tipp für Anfängertipp lautet daher: Man sollte sich absichern! Portale wie Finanznachrichten.de bieten hier etwa eine schöne Übersicht wo die Empfehlungen mehrerer Quellen analysiert werden. Selbstverständlich kann sich auch die Mehrheit irren – doch unserer Meinung nach ist dies für unerfahrene Anfänger eine der besten Möglichkeiten um Aussagen „angeblicher Profis“ – wie es ja leider sehr viele gibt – grob nachzuprüfen.

Mehr zum Thema  Welche sind die wichtigsten Aktienindices?

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Wie gelingt der Start an der Börse am besten?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Anzeige

Leave a Reply

Your email address will not be published.