Was ist der Nikkei?

Posted by
Was ist der Nikkei?

Beim Nikkei 225 handelt es sich um einen Aktienindex, der die Wertentwicklung der bedeutendsten 225 an der japanischen Börse in Tokio notierten Aktien widerspiegelt. Die Gewichtung der einzelnen Werte orientiert sich an der Börsennotierung, nicht etwa am Exportanteil oder der weltweiten Bekanntheit der einzelnen Aktien bzw. deren Produkte.

Deshalb sind gerade für den europäischen Betrachter die größten Bestandteile bzw. die „Schwergewichte“ des Nikkei 225 möglicherweise etwas ungewohnt. Vergleichsweise große Anteile am Index haben die Fast Retailing Co. (Einzelhandel) mit 10,9 % (!), Softbank mit 3,74 %, KDDI Corp. (Telekommunikation) mit 3,56 %, Secom Co. (Sicherheitsdienste/Tracking, Alarmanlagen) 1,58 % die Automobilhersteller Honda und Toyota Motor (mit 1,58 bzw. 1,60 %) . Dank der 225 Unternehmen ist der Index aber ein Querschnitt der japanischen Volkswirtschaft inklusive aller Besonderheiten und Chancen. In ihm finden sich auch die privaten Eisenbahnunternehmen, die durch hohe Reisegeschwindigkeiten und enorm hohe Pünktlichkeitswerte beeindrucken.

Historische Entwicklung und Performance des Nikkei 225

Der Nikkei 225 gehört mit einer mehr als 60-jährigen (Kurs-) Historie zu den traditionelleren und bewährteren Aktienindices und findet aufgrund der großen Bedeutung der japanischen Volkswirtschaft eine hohe Aufmerksamkeit. Unter der Wertpapierkennnummer 969244 lässt sich dessen Kursentwicklung über kürzere oder längere Zeiträume sehr gut nachverfolgen.

Insbesondere anhand eines aktuellen Vergleichs der Werte Anfang Dezember 2015 zum Dezember 2010 (5 Jahre) und Dezember 2005 (10 Jahre) lassen sich die Chancen der Geldanlage in Aktien, aber auch die Probleme einer Volkswirtschaft mit einer im Vergleich zu vielen anderen Ländern geringen Wachstumsrate sehr gut aufzeigen. Am ersten Handelstag im Dezember 2005 schloss der Nikkei 225 mit 15.130,50 Punkten. Die „Vorwärts-Betrachtung“ zum ersten Handelstag im Dezember 2010 zeigt einen Schlusskurs von knapp über 9.988 Punkten – und damit eine negative Rendite innerhalb dieses 5-Jahres-Zeitraums. Die Auswirkungen des durch die US-Bankenkrise im Jahr 2008 ausgelösten Konjunkturabschwungs waren voll spürbar und hätten demjenigen, der zu früh verkauft, einen Wertverlust beschert. In den nächsten fünf Jahren und damit bis zum Schlusskurs des 1. Dezember 2015 konnte der Index seinen Wert auf 20.012,40 Punkte steigern und damit mehr als verdoppeln.

Mehr zum Thema  Bei hoher Marktvolatilität an Gewinnmitnahme und Einzahlungstermine denken

Die Brutto-Rendite dieses 5-Jahres Zeitraums lässt sich mit angenähert 14,9 % pro Jahr (!) berechnen. Damit ist der Nikkei 225 auch ein Beispiel für die hohe Volatilität und dafür, dass die Risikostreuung in unterschiedliche Märkte bei einer erfolgreichen Geldanlage absolut notwendig ist. Lesen Sie sich in diesem Zusammenhang am besten noch einmal unseren Artikel mit Informationen über Geldanlage und die zukünftige Konjunkturentwicklung durch!

Der Nikkei 225 als Basis für Finanzinnovationen und die Geldanlage

Der Nikkei 225 ist an den bedeutendsten Börsen der Welt sowohl ein Indikator für die Börsenentwicklung in Japan, als auch Basiswertpapier für viele Finanzinnovationen. In Singapur werden beispielsweise Optionen und Futures auf den Nikkei gehandelt, in Deutschland bilden breit gestreute ETFs die Wertentwicklung nach. Damit bietet sich je nach Anlegertyp und Markteinschätzung auch eine Anlage über Discount- und Onlinebroker in Deutschland an. Bei Onvista sind Informationen über 4 ETFs auf den Nikkei verfügbar, auch bei der DAB Bank finden sich umfangreiche Informationen zur Geldanlage in diesen Index.

Manchmal werden Sie den Begriff des Nikkei auch im Zusammenhang mit ähnlichen Indices lesen, es gibt auch einige Unterindices bzw. Varianten.

Möchten Sie in den Nikkei und andere internationale Indices investieren, dann empfehlen wir die Onlinebroker Captrader und OnVista.

Weiterführende Links

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Was ist der Nikkei?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Anzeige

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.