Facebook-Aktien für den Kleinanleger interessant?

Posted by
Facebook-Aktien für den Kleinanleger interessant?

Der größte Börsengang seit langem ist am Freitag, den 18. Mai über die Bühne gegangen. Zu einem Kurs von anfangs $ 38 notiert Facebook nun an der Technologiebörse Nasdaq.

Doch schon am 2. Handelstag brach der Kurs um 11 % ein. Trotzdem ist laut diesem neuen Kurs das gesamte Unternehmen noch rund 90 Milliarden US-Dollar wert.

Update 08.06.2012: Der Facebook Aktienkurs hat sich der Realität etwas angepasst und liegt nun bei rund 27 $ – somit ist Facebook nur noch rund ca. 60 Milliarden US-Dollar wert. Es hat also in den ersten Handelswochen ein Drittel seines Börsenwertes eingebußt…

Update 03.08.2012: Der Facebppl Aktienkurs ist mittlerweile weiter gefallen und steht nun bei 21 $ je Aktie. Somi ist das Unternehmen gesamt 45 Milliarden US Dollar wert. Der Kurs wird weiter sinken…

Update: Hier erläutern wir nochmals etwas genauer, warum der Facebook-Kurs noch weiter sinken wird…

Ist diese Bewertung durch Zahlen und Fakten gerechtfertigt?

Im Jahr 2011 machte Facebook einen Umsatz von ca. 3,7 Mrd. $ und einen Gewinn von 1 Mrd. $. Das entspricht einem Gewinn von 0,52 $ pro Aktie. Somit bräuchte Facebook, bei gelichbleibendem Gewinn, über 70 Jahre um seinen Unternehmenswert zu verdienen. Man kann daher die Schlussfolgerung ziehen, dass sich der Wert des Unternehmens sehr stark auf die Zukunftsaussichten bezieht und (noch) nicht durch derzeitige Gewinnzahlen untermauert werden kann.

Was bedeutet das für den Kleinanleger?

Facebook-Aktien kann man nicht als sicheres Investment betrachten, da der Wert des Unternehmens zu stark von der Zukunft abhängig ist und niemand weiß, wie die Zukunft aussehen wird.

Natürlich können Sie darauf spekulieren, dass Facebook die Probleme und Herausforderungen in der Zukunft gut meistern wird, allerdings sehen wir derzeit noch nicht, wie Facebook einen Wert von 90 Mrd. $ verdient.

Mehr zum Thema  Wozu braucht man einen Broker?

Update: auch ein Wert von derzeit (08.06.2012) 60 Mrd. $ ist durch die Zahlen noch nicht zu rechtfertigen.

Deshalb investieren wir derzeit (noch) nicht in Facebook-Aktien. Bei einer Änderung der Umstände (z.B. bessere Gewinnzahlen) oder bei einer niedrigeren Valuation (einem niedrigerem Aktienkurs) kann sich das natürlich ändern. Wir werden Sie auf alle Fälle auf dem Laufenden halten.

Weiter möchten wir noch anmerken, dass diese Einschätzung lediglich auf unserer bescheidenen Meinung basiert. Diese Information stellt keinerlei Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung dar. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Disclaimer.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild, und wenn Sie uns dieses mitteilen möchten, lassen Sie uns Ihre Meinung doch einfach in Form eines Kommentars wissen.

Weiterführende Links

Wir bedanken uns bei Ihnen fürs Lesen, hoffen auf einen Kommentar und verabschieden uns bis zum nächsten Mal!

Die Kleinanleger – Anlegen wie die Großen!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Facebook-Aktien für den Kleinanleger interessant?, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Anzeige

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.