Kauf von physischem Gold

Posted by

Wir raten Kleinanlegern generell dazu, dass Sie physisches Gold in Form von Goldmünzen oder Goldbarren kaufen.

Der offizielle Goldkurs wird für eine Feinunze Gold (ca. 31 Gramm) festgelegt. Gold wird generell in US-Dollar gehandelt (mehr dazu: Folge 36 „Der Goldkurs“). Den aktuellen Goldkurs finden Sie z.B.: auf finanzen.net.

Je nach Geldbörse und Anlegerzielen wollen Sie aber vielleicht mehr oder weniger als genau eine Feinunze Gold kaufen. Sie können z.B.: 1 Gramm oder auch 1.000 Gramm Gold in Form eines Goldbarren kaufen.


Eine weitere beliebte Form von Gold sind Goldmünzen (Anlegermünzen). Diese werden von Prägeunternehmen wie z.B.: der Münze Österreich AG emittiert. Es gibt eine Vielzahl an Münzen in unterschiedlichen Größen.

In diesem Artikel stellen wir kurz eine Website vor, über die man auch Gold und Silber kaufen kann.

Eine der bekanntesten davon ist sicherlich der „Wiener Philharmoniker“. Hier sehen Sie ein Bild dieser Münze, welche sich in unserem Privatbesitz befindet. Damit die Größe dieser Münze ersichtlich wird, haben wir sie zum Vergleich neben eines handelsüblichen USB-Stick (ohne jetzt für diese Marke Werbung machen zu wollen) gelegt – hier sieht man ganz klar einen großen Vorteil dieses Edelmetalls: Mobilität im Krisenfall.

Wenn Sie ein treuer Leser unseres Blogs sind, wissen Sie vermutlich, dass wir den normalen Geschäftsbanken eher kritisch gegenüber stehen. Beim Goldkauf werden Sie aber vermutlich nicht ohne eine Filialbank auskommen – diese bieten aber normalerweise eine kompetente Beratung an und wickeln einen Münz- bzw. Barrenkauf in der Regel ohne Spesen oder Gebühren ab. Allerdings verdienen Banken am Unterschied zwischen dem An- und Verkaufskurs (Spread), welcher in der Regel nicht unbedeutend ist.

Mehr zum Thema  Folge 37 - Die Rendite von Gold

Den ganzen Artikel gibt’s hier: Folge 38 – Wie Gold kaufen?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (2 votes cast)
Kauf von physischem Gold, 4.5 out of 5 based on 2 ratings

Beste Broker-Angebote

Broker Kosten je Order
Degiro Broker Logo 2,20
OnVista Depotkonto 3,99
Flatex-Broker 5,00

Risikofreie Eröffnung - keine laufenden oder Fixkosten

Der erste Schritt zum Investment in Aktien, Anleihen, Fonds oder ETFs ist die kostenlose Eröffnung eines Broker-Accounts.

Leave a Reply

Your email address will not be published.